Shop - GRR West - offizielle Seite
GRR West GRR West deutsch english

Shop

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

§ 1 Präambel
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedwede Geschäftsverbindung zwischen grrwest.com und dem Kunden des Internetshops grrwest.com (im Nachfolgenden Besteller). Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Bestellers sind nur dann verbindlich, wenn grrwest.com diese schriftlich anerkannt hat.

§ 2 Vertragsschluss
Mit der Präsentation unserer Waren im Internetshop grrwest.com und der Einräumung der Möglichkeit zur Bestellung der dargestellten Produkte ist noch kein verbindliches Angebot unsererseits verbunden, dies stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Besteller dar. (Bestellung)

Der Besteller gibt ein verbindliches Angebot ab, indem er folgenden Bestellvorgang durchführt:

1) Der Besteller wählt ein Produkt aus, indem er dieses anklickt, daraufhin erscheint das Produkt samt weiteren Produktinformationen auf dem Bildschirm.

2) Durch Anklicken des Buttons 'in den Warenkorb', wird das gewählte Produkt in den virtuellen Warenkorb gelegt. Ein verbindliches Angebot wird damit noch nicht abgegeben. Der virtuelle Warenkorb wird oben rechts auf der Internetpräsenz angezeigt.

Der Besteller kann nun weitere Produkte in den Warenkorb legen, (s.o.), oder durch Anklicken des Warenkorbes diesen öffnen.

3) Im Warenkorb kann der Besteller nun seine Bestellung inklusive der anfallenden Versandkosten einsehen.

4) Bestellseite
Danach gelangt der Besteller auf die Bestellseite. Dort wird der der Warenkorb mit den eingelegten Produkten angezeigt. Der Besteller hat nun die Möglichkeit seine Bestellung sowie die Daten nochmals zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

Wenn der Besteller nun ein rechtsverbindliches Angebot abgeben möchten, muss durch Anklicken der jeweiligen Buttons bestätigt werden, dass diese AGB und unsere Widerrufsbelehrung gelesen wurden.

Durch das Anklicken des Buttons 'Bestellung', gibt der Besteller ein verbindliches Angebot ab.

Ein rechtsverbindliches Angebot kann vom Besteller nur abgegeben werden, wenn dieser zum Zeitpunkt der Bestellung das 18. Lebensjahr vollendet hat und dies zuvor in der Eingabemaske eingegeben hat.

Im Anschluss an die Abgabe des Angebots erhält der Besteller eine E-Mail an die von ihm zuvor angegebene E-Mail Adresse. Darin sind alle Angaben nochmals aufgeführt. Diese E-Mail ist jedoch lediglich eine Bestellbestätigung seitens grrwest.com und stellt keine Annahme des Angebotes dar (Bestellbestätigung).

6) Vertragsschluss

a) Das Angebot wird von uns durch eine Auftragsbestätigung per Mail oder Übersendung der bestellten Ware angenommen.

b) Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen und vollständigen Selbstbelieferung. Dieser Vorbehalt gilt nicht im Falle von kurzfristigen Lieferstörungen oder wenn grrwest.com die Nichtbelieferung zu vertreten hat. Der Besteller wird über die Nichtverfügbarkeit von Waren unverzüglich informiert. Ist die Gegenleistung vom Besteller bereits erbracht worden, so wird diese erstattet.

§ 3 Lieferung/ Versand
1) Die Lieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb von 10 Werktagen ab Eingang der Auftragsbestätigung beim Besteller, jedoch nicht vor Eingang des Kaufpreises, an die von diesem angegeben Lieferadresse. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von grrwest.com ausdrücklich und schriftlich als solche bestätigt wurden.

2) Versandkosten
Der Besteller trägt die Versandkosten, außer das bestellte Produkt wurde ausdrücklich versandkostenfrei angeboten

§ 4 Preise
Die angegeben Preise sind Endpreise, sie enthalten die jeweils anfallenden gesetzlichen Steuern, insb. Mehrwertsteuern. Versandkosten werden gesondert in Rechnung gestellt und in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

§ 5 Bezahlung
1) Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse oder weiteren von grrwest.com angebotenen Bezahlverfahren.

2) Soweit die vom Besteller gewählte Zahlungsweise trotz vertragsgemäßer Durchführung nicht möglich ist, insbesondere weil eine Abbuchung vom Konto des Bestellers mangels Deckung dessen Kontos oder wegen Angabe falscher Daten nicht möglich ist, hat der Besteller die dadurch entstehenden Mehrkosten zu tragen

§ 6 Eigentumsvorbehalt
1) Bis zur vollständigen Bezahlung des Vertragsgegenstands bleibt die Ware unser Eigentum.

2) Bei Unternehmern oder Kaufleuten bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsbeziehung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung
1) Angaben innerhalb des Shops hinsichtlich Farbgegebung, Darstellung, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen haben rein informatorischen Charakter. Es wird durch grrwest.com keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben übernommen.

2) Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.

3) Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, ist der Besteller im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

4) grrwest.com haftet nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Angebots.

5) Die Ansprüche des Bestellers aus der Gewährleistung setzen voraus, dass dieser, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann handelt, seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten nachgekommen ist.

6) Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt zwei Jahre ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde Unternehmer, so beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr.

§ 8 Haftungsbeschränkung
Die Haftung von grrwest.com richtet im Übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit in diesen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen nichts anderes bestimmt ist.
grrwest.com ist uneingeschränkt haftbar für vorsätzlich verursachte Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Bezüglich aller anderen Schäden ist die grrwest.com nur haftbar, wenn diese von grrwest.com Vertretern, Mitarbeitern oder anderen Personen, welche grrwest.com zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen einsetzt, durch mutwilliges oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht werden. Davon abgesehen ist grrwest.com haftbar für fahrlässige Verletzungen ihrer grundlegenden vertraglichen Pflichten (Pflichten, die unabdingbar für die Erfüllung des Vertrages sind und auf deren Einhaltung sich Dritte regelmäßig verlassen können).

§ 9 Jugendschutz
grrwest.com wird im Rahmen des Online-Versandes keine alkoholischen Getränke an Jugendliche unter 18 Jahren abgeben. Deswegen erklärt der Besteller ausdrücklich bei Eingabe seiner Daten, insbesondere im Hinblick auf sein Geburtsdatum, wahrheitsgemäße Angaben gemacht zu haben. grrwest.com behält es sich ausdrücklich vor, bei bekannt werden oder bei Verdacht, dass der Besteller zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat, das Angebot nicht anzunehmen.

§ 10 Technische und gestalterische Abweichungen
Wir behalten uns bei der Vertragserfüllung ausdrücklich Abweichungen gegenüber den Beschreibungen und Angaben in unserem Online-Shop hinsichtlich Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale vor, soweit diese für den Besteller zumutbar sind. Zumutbare Änderungsgründe können sich ergeben aus handelsüblichen Schwankungen und technischen Produktionsabläufen.

§ 11 Datenschutz
grrwest.com erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten des Bestellers zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten, sowie das Geburtsdatum) werden von grrwest.com lediglich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. grrwest.com verpflichtet sich die Privatsphäre des Bestellers zu schützen und versichert die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Teledienstedatenschutzgesetz zu erheben, zu verarbeiten und ausschließlich zu oben genannten Zwecken zu nutzen.

Der Besteller hat das Recht bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung.
Diese Rechte kann der Besteller ausüben, indem er dies schriftlich per Mail oder auf dem Postweg gegenüber grrwest.com erklärt.

Sofern der Besteller in die Bedingungen dieser Erklärung einwilligt, erklärt er sich mit der geregelten Nutzung personenbezogener Daten einverstanden. Der Besteller kann seine Einwilligung in diese Erklärung jederzeit widerrufen.

grrwest.com weist daraufhin, dass insofern Zahlungsdienste wie PayPal o.ä. vom Besteller genutzt werden, diese Zahlungsdienste weitere personenbezogene Daten erheben und nutzen. grrwest.com trifft dafür keine Verantwortlichkeit, es geltend insofern deren Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen.

Warenkorb

0 Artikel
0.00 EUR

zur Kasse


Facebook

Pictify
GRR West Pictify

Newsletter

E-Mail:
anmeldenabmelden